almosthappy
  Startseite
  Archiv
  Lonely Girl
  Last To Know
  Runaway
  P!NK
  Sarah Bettens
  Stay
  Safe my life
  Gästebuch
  Abonnieren
 


 
Links
   P!nk <3
   P!nk <3
   P!nk <3
   Sarah Bettens
   Sarah Bettens
   Faceculture - Sarah Bettens - Go
   Faceculture - Sarah Bettens - Not Insane
   Fabchannel - u.a. Konzert von Sarah Bettens!

https://myblog.de/almosthappy

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Sarah Bettens

...es fällt mir garnicht so leicht einen Text über eine Frau zu schreiben, deren Biografie ich nichtmal gelesen habe, weil ich zu faul war nachzudenken und nachzuschlagen was das eine oder andere englische Wort auf deutsch heißt...
Dennoch liegt mir sehr viel an dieser Frau, zaubert sie mir doch jedesmal ein Lächeln aufs Gesicht, wenn ich mein von ihr PERSÖNLICH, MIT SONNE(!!!!!!!!!!!!!!!!!! xD, Endchen, du weißt ja, was diese Sonne bedeutet *g*) signiertes T-Shirt ansehe, wenn ich ihre Lieder höre oder auch einfach nur auf das Album Cover schaue. Nein, es gibt niemanden mit einer bezaubernderen Ausstrahlung als Sarah Bettens. KEIN Musiker ist sympathischer, KEIN Musiker ist lustiger und KEIN Musiker macht so absolut tolle Musik! - Musik, mit Sinn, Herz und Verstand.
Aufmerksam auf Sarah Bettens wurde ich durch Elli, eine meiner vier musikalischen, ewigen Lieben (die anderen drei sind, wer hätte es gedacht, Sarah Bettens, P!nk und Linda Perry). Ich las, dass sie die Band K's Choice mag und, wie man das als junger, euphorischer Fan so macht, ersteigerte ich mir bei eBay für viel, viel Geld erstmal zwei Alben, Paradise in me und Cocoon Crash. Ich muss gestehen, dass ich anfangs noch nicht so begeistert war, denn irgendwie war mir die belgische Band etwas zu traurig. Aber irgendwann begann ich mich mit den Texten auseinander zu setzen und ich muss sagen, dass mir die Lieder ab diesem Zeitpunkt mehr und mehr gefielen. Auf die Solomusike von Sarah Bettens wurde ich schließlich durch Clue (eigentlich Clau, aber Madame ist nach eigenen Aussagen ja auch ohne "a" verdammt schaaarf!). Sie linkte mir mal irgendwann diesen Liveauftritt von Sarah bei Faceculture, wo sie zusammen mit dem absolut entzückenden Curt Hines :D "Not Insane" und "Go" sang. Meine Lieblingsende und Ich waren mehr als entzückt von "Not Insane", was seitdem ganz allein unser Lied ist und auch nur UNS gehört! ;p Man informierte sich also über Sarah Bettens, kam in den Besitz ihres wundervollen Soloalbums "Scream" und fuhr schließlich auf das absolut geilste Konzert der Geschichte der Menschheit! DAMN! Diese Frau hat's einfach drauf! Ich hab ja noch nie so gelacht! Und dann sagt die auch noch "Thank you" zu mir, mei war ich hin und weg xD
Genug der Schwärmereien. Festzustellen bleibt, dass Sarah Bettens einfach die genialste und beste Musikerin dieses Zeitalters ist! BASTA!

Sarah Bettens



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung